Wie wähle ich die beste Bank für mich aus?

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Inhaltsverzeichnis

Die richtige Bank für unsere täglichen Bedürfnisse auszuwählen ist wichtig um unser tägliches Leben einfacher und bequemer zu gestalten.

Heutzutage geht es beim Banking nicht mehr nur darum das Geld aufzubewahren, sondern zu sparen und zusätzlichen Nutzen zu erzeugen. Es ist verständlich, dass bei all den Angeboten im Markt eine passende Auswahl für Dich persönlich manchmal schwer fällt. Wir haben daher einmal versucht, einige der besten Banken in Deutschland hier aufzulisten und ihre Vor- und Nachteile aufzuzeigen.

Selbstverständlich liegt es dann an Dir selbst, die Bank mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis und dem passenden Angebot für Deine eigenen Bedürfnisse auszuwählen.

Nach welchen Kriterien wähle ich am besten meine Bank aus?

In den vergangenen Jahren hat sich die Welt mit rasender Geschwindigkeit verändert. Heute geht es beim Banking viel mehr noch als früher um Bequemlichkeit, einfachen Zugang und das Preis-Leistungsverhältnis.

Darüber hinaus ist Deutschland auch ein internationaler Standort für ausländische Professionals, die der deutschen Sprache noch nicht so vertraut sind und daher ihre Banking-Services in Englisch bevorzugen.

Betrachten wir diese Kriterien einmal etwas genauer

Bequemlichkeit

Bequemlichkeit bedeutet beim Banking vor allem ein einfacher Zugang zu Kundenservice, eine schnelle Lösung Deiner Anfragen und gleichzeitig das Wissen um die Sicherheit Deiner Geldanlagen, was Dich nachts ruhig schlafen lässt. Wir haben ein paar der besten Banken in Deutschland zusammengestellt, bei denen Sicherheit nie ein Problem werden wird angesichts ihrer professionellen Infrastruktur und ihrer Services.

Wenn Du Services in englischer Sprache suchst, ist N26 wohl Deine erste Adresse. Neben N26 bietet auch die Commerzbank ihre Online-Services in englischer Sprache an und auch die Deutsche Bank hat einige ihrer Dokumente übersetzt, ist aber ansonsten ganz überwiegend in Deutsch gehalten.

Zugang und Erreichbarkeit

Zugang bedeutet, dass Du jederzeit auf Deine Bank-Services zugreifen kannst, wann immer Du sie benötigst. Schließlich ist Dein Geld nur so gut wie Du es auch genau dann verwenden kannst wenn Du es gerade brauchst.

Einer der Vorteile des 21. Jahrhunderts ist, dass die Banken heute in der Lage sind, ihre Services direkt bis zu Dir zu liefern, egal wo Du Dich gerade aufhältst. Wenn Du nach schnellen, benutzerfreundlichen Online-Services suchst, stehen sicherlich die 1822direct, N26, O2 Banking und Santander in der ersten Reihe Deiner Wahl. Es gibt natürlich viele weitere, die sich lohnen in Betracht gezogen zu werden, aber die genannten dienen sicherlich als eine gute erste Referenz.

Am besten lässt Du Dich bei der Kontoeröffnung durch den Mitarbeiter noch einmal im Detail beraten, welche Online-Services im allgemeinen und welche Angebote zu Deinen speziellen Bedürfnissen die Bank anbietet.

Preis-Leistungsverhältnis

Das Preis-Leistungsverhältnis beschreibt ganz allgemein die Gebühren für verschiedene Services, die Transparenz über diese Gebühren und wie stark sie Dich belasten. Natürlich wäre die beste Wahl die mit gar keinen Gebühren, insbesondere für Studenten. Aber man kann die anderen beiden Punkte dabei nicht außer Acht lassen, das Preis-Leistungsverhältnis sollte immer ganzheitlich bewertet werden anhand Deiner Bedürfnisse.

 

Dennoch gibt es eine Reihe von Banken, die kostenfreie Konten anbieten; wir haben einige von ihnen hier der Einfachheit halber direkt aufgelistet.

1822direkt

1822direct berechnet €3.90 monatliche Kontoführungsgebühren, die allerdings entfallen, wenn Du unter 27 Jahre alt bist oder mindestens einen Geldeingang pro Monat hast. Geldabhebungen von Sparkassen-Automaten kosten €0 bis €0.30 und €6 oder 1% des abgehobenen Betrags bei anderen Banken.

comdirect

Comdirect ist eine derjenigen Banken in Deutschland, die Abhebungen am Geldautomaten nur ab einem Mindestbetrag von €50 anbieten.

Allerdings sind dann alle Abhebungen von jedem Automaten gebührenfrei. Wenn Du außerhalb der Eurozone Geld am Automaten abhebst, fällt eine Gebühr von €10 an. Die Bank bietet Konten ohne Kontoführungsgebühr an, wenn Dein Einkommen über €1250 liegt. Anderenfalls beträgt die monatliche Gebühr bei €4.90.

Commerzbank

Die Commerzbank berechnet eine monatliche Gebühr von €9.90, wenn der Saldo Deines Kontos unter €1200 liegt. Für Studenten und wenn Dein Saldo oberhalb €1200 liegt fällt keine Monatsgebühr an.

Die Bank bietet freie Geldabhebungen vom Geldautomaten der Cash Group an, berechnet jedoch €6 oder 1% des abgehobenen Betrags bei Automaten anderer Banken.

Deutsche Bank

Als einer der Top-Anbieter am Markt berechnet die Deutsche Bank eine Monatsgebühr von €5.90; für Studenten ist die Kontoführung kostenlos. Als ein zusätzliches Angebot gibt es bei der Deutschen Bank ein sogenanntes Sperrkonto, das nur einen begrenzten Abhebungsbetrag pro Monat zulässt.

DKB

Wenn Du nach einer Bank mit einer vollkommen kostenfreien Kontoführung suchst, ist dies eine Deiner Optionen. DKB hat keine monatlichen Gebühren und bietet auch freie Abhebungen von allen Automaten an.

ING

ING bietet ebenfalls Konten ohne monatliche Kontoführungsgebühr und ohne Abhebungsgebühr am Automaten an. Dies gilt jedoch nur, wenn Dein monatlicher Geldeingang über €700 liegt oder wenn Du unter 28 Jahre alt bist.

N26

Abgesehen vom Angebot eines vollwertigen englischen Kundenservices bietet N26 ebenfalls Konten ohne Monatsgebühr an. Für Transaktionen am Geldautomaten sind die ersten 5 Abhebungen kostenfrei an allen Automaten und anschließend €2 pro Abhebung.

Fox

Diese genannten Banken sind natürlich nur ein kleiner Ausschnitt des Marktes und es gibt eine Reihe weiterer Banken, die Du Dir durchaus genauer anschauen solltest, wenn Du Dich für eine neue Bank entscheidest.

Um noch eine weitere Empfehlung hinzuzufügen, kannst Du Dein Banking auch noch durch Belohnungen und Benefits ergänzen.

Egal, wo Du Dein Konto eröffnest, Fox kann Dein Banking um einen ganz neuen Level anheben und Dir neuartige Services mit State-of-the-art Technologie direkt in Deinem Zugriff zur Verfügung stellen.

Es ist unser Ziel, das traditionelle Banking abzulösen durch attraktive Rewards und Benefits, ein soziales Bankingkonzept und jeder Menge innovativer Technologien.

Unsere exklusiven Benefits umfassen:

Belohnungen fürs Sparen

Sparen ist notwendig, um sich auf schwierigere Zeiten vorzubereiten und wir helfen Dir dabei, indem wir Dich für das Erreichen Deiner Sparziele besonders belohnen.

Immer wenn Du eines Deiner Sparziele erreichst, erhältst Du

  • Punkte
  • In-App Belohnungen
  • Rabatten und Vergünstigungen
Finanzen smart und mit Spaß managen

Wer sagt, dass Banking langweilig und trocken sein muss? Psychologen empfehlen, der einfachste Weg ein Verhalten zu verändern ist durch Spielen. Deshalb sind wir alle so versessen auf unsere beliebtesten Games. Aus diesem Grund haben wir eine high-tech online Banking-Plattform geschaffen, die künstliche Intelligenz einsetzt für ein effizientes Finanzmanagement. Sie unterstützt Dich spielerisch, Deine Sparziele zu erreichen und Deine Ausgaben im Griff zu behalten.

Bank oder App

Das Beste daran: Du kannst dies alles anwenden egal ob mit einem Konto bei uns oder einem bestehenden Konto jeder anderen Bank. Du kannst jederzeit einfach und bequem externe Konten anbinden und Deine Belohnungen bei uns mit Deinen Sparzielen verdienen.

Also: Egal ob Du ein Konto bei uns bei Fox eröffnest oder ein bestehendes Konto einer anderen Bank einbindest, Du wirst immer den neuen Level im Smart und Fun Banking in Deinem direkten Zugriff erleben können.

Verdiene Dir Deine Benefits, baue Dir Deine eigene tolle Lernkurve für die Verwaltung Deiner Finanzen und mache Dich unabhängiger durch smartes Spiel und Spaß in unserem Social Banking.

Fox reinvents banking for the 21st century. Get rewards for saving, budget smartly and easily, and be encouraged with your progress.